4. Netzwerktagung 2017

Wie geht Beziehungslernen?

Atmosphäre gestalten – souverän agieren – selbstwirksam handeln – Konflikte lösen

Samstag 28. Oktober 2017

Pädagogische Hochschule Graubünden

Allen Teilnehmenden, den Referenten und der Referentin ein herzliches Dankeschön. Ihr habt alle zu einer Tagung beigetragen, in welcher die Beziehungsgestaltung so richtig zum Tragen gekommen ist.

Impressionen zur Tagung

Programmheft_2017_V1_komm Arno_Seite_1Wie können Lehrpersonen besser unproduktive Situationen im Unterricht meistern, souverän bleiben, wenn etwas überraschend kommt, Störungen neu als Beziehungsangebote sehen, ihre eigenen Muster erkennen und die Qualität der Beziehung verbessern?… >>> Weiter lesen

3. Serenata: Was wir von der Hirnforschung für die Schule lernen können

Spiegelung und Resonanz als Kern der pädagogischen Beziehung

Prof. Dr. med. Joachim Bauer 

img_6875

An der Serenata vom Mittwoch 16. November 2016  haben sich 120  Lehrpersonen, Schulleitungen, Eltern und andere Bildungsinteressierte von den Ausführungen von Prof. Dr. Joachim Bauer inspirieren und ermutigen lassen, die Beziehungen in unser Arbeit und im alltäglichen Leben noch achtsamer und bewusster zu gestalten.… >>> Weiter lesen

Lob der Schule, sieben Perspektiven für Schüler, Lehrer und Eltern

Heyne, 2008
143 Seiten

Bauer_Lob_der_Schule_bigObwohl Lehrkräfte Schwerstarbeit leisten, scheitern immer mehr Kinder am Bildungsprozess. Bestsellerautor Joachim Bauer macht deutlich, welche Perspektiven sich aus aktuellen neurobiologischen Forschungen ergeben: Disziplin kann allein nichts ausrichten. Wer in Schülern Motivation und Lust am Lernen wecken will, muss gelingende Beziehungen mit ihnen gestalten. Ein notwendiges Buch für Eltern, Lehrer und Politiker!

>>> Weiter lesen