Veranstaltungen

  • Serenata mit «Barcamp Schule ohne…»

    Wir vom Netzwerk heterogen lernen starten im September 2022 eine neue thematische Serie «Schule ohne...». In den verschiedenen Formaten wie vorstellBar, Serenata und Tagung 2023 nehmen wir unterschiedliche «Schule ohne...» -Themen auf. Ideen haben wir viele. Der Start ist am 7. September mit «vorstellBar - Schule ohne Zimmer». Infos zur Veranstaltung findest du hier.
    Was wir an der Serenata vom 9. November 2022 mit «Schule ohne...» vorhaben, könnt ihr folgend lesen.

    Wir wagen ein Experiment: ein inspirierender Ort, ein thematischer Rahmen, vier Stunden Zeit, ein leerer Zeitplan, keine fixe Inhalte und das Ganze passend zum Titel ohne Referent:in. Das Format heissst BarCamp, gehört zu den Un-Konferenzen und begeistert alle, die sich darauf einlassen.

    Im Mittelpunkt dieser Serenata stehen eure Themen, Fragen, Ideen, Visionen und Beiträge. Ihr bestimmt gemeinsam vor Ort, welche Themen besprochen werden sollen und werdet somit von Teilnehmer:innen zu Teilgeber:innen. Alle sind gleichberechtigt und können eigene Diskussionsthemen in die Runde einbringen. Zu einer Session wird alles, was auch andere interessiert und zu «Schule ohne …» passt.

    Wer nimmt an diesem Experiment teil? Wer wagt sich, die klassische Konferenz auf den Kopf zu stellen, indem gemeinsam Themen diskutiert werden, die uns umtreiben? Du lernst dabei gleichzeitig eine Moderationsmethode für die Schule und Grossgruppen, welche sich für etwa 30-300 Personen eignet. 

    Mittwoch 9. November 2022
    17.00 - 21.00 Uhr
    Rhätisches Museum Chur
    Kosten: Fr. 30.- (kleine Stärkung inbegriffen)

    Anmeldung bis 21.10.202 unter diesem Link

    Continue reading »

  • vorstellBar

    Wir vom Netzwerk heterogen lernen starten im September 2022 eine neue thematische Serie «Schule ohne...». In den verschiedenen Formaten wie vorstellBar, Serenata und Tagung 2023 nehmen wir unterschiedliche «Schule ohne...» -Themen auf. Ideen haben wir viele. Der Start ist am 7. September mit «vorstellBar - Schule ohne Schulzimmer». Details dazu siehe weiter unten.
    An der Serenata vom 9. November 2022 nehmen wir «Schule ohne...» in einer offenen Form auf. Mehr dazu liest du hier.

    vorstellBar ist das neue online-audio-Format des Netzwerkes heterogen lernen. Es findet kurz nach Fünf und während maximal einer Stunde statt – ein inspirierendes Feierabendhäppchen. Nach einem kurzen Beitrag eines Gastes folgt ein moderierter Dialog. Anschliessend laden wir alle Interessierten zu einer anregenden Gesprächsrunde ein. Mitdiskutieren ist sehr erwünscht.

    Schule ohne Schulzimmer

    Die erste vorstellBar startet im Rahmen der Serie «Schule ohne ...» mit dem Fokus Schule ohne Schulzimmer. Unser Gast ist Daniel Jeseneg. Er leitet die Schule Zeihen, in welcher die Draussenschule zum pädagogischen Konzept gehört.

    Link zur Webseite der Schule Zeihen

    Link zur Umsetzung der Draussenschule in Zeihen

    Mittwoch 7. September 2022
    Start um 17.03 Uhr
    Anmeldung bis am Vortag hier online

    Link zur Teilnahme wird per Mail zugestellt

    Continue reading »

  • Workshop – Übersicht

    sowohl als auch - analog und digital

    • HERBY – Eine innovative Lernapp aus Graubünden
      Niklas Frei, Primarlehrer in Andeer und Mitentwickler HERBY
      Andrin Pelican, Gründer HERBY

      13.30 - 14.30 Zimmer A.01.007
      weitere Infos zum Workshop
    • Datenkompetenz / Data Literacy vermitteln
      Stefan Oderbolz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Statistik Stadt Zürich
      13.30 - 14.30 Zimmer A.02.005
      weitere Infos zum Workshop
    • Die mediale Welt - Meinungsbildung im Digitalzeitalter
      Peter Düggeli, Kommunikationschef EDA, ehemaliger Korrespondent SRF, Washington.
      13.30 - 14.40 / 14.45 - 15.45 Zimmer A.01.023
      weitere Informationen zum Workshop
    • Das Potential neuer Medien nutzen
      Andy Reich, Dozent Erziehungswissenschaften PHGR, Schwerpunkt Medienbildung
      14.45 - 15.45 Zimmer A.01.021
      weitere Infos zum Workshop
    • Microsoft Teams, Sway und OneNote im Alltagseinsatz in der Schule
      Marcel Cathomen, Primarlehrer in Trimmis
      13.30 - 14.30 / 14.45 - 15.45 Zimmer A.01.015
      weitere Infos zum Workshop
    • Der MakerSpace – ein zeitgemässes Lernsetting für die Volksschule
      Philipp Zimmer, Schulleiter Volksschulgemeinde Wigoltingen
      13.30 - 14.40 / 14.45 - 15.45 Zimmer A.01.009
      Weitere Infos zum Workshop

    • Future Skills" Jung und Alt, ein verbindendes Generationenprojekt
      Melanie Schweizer, Vorstand Compisternli
      Workshop findet nicht statt
    • Digitales Lernen - auch für mich?
      Rahel Märki PICTS-Verantwortliche und Lehrerin Igis
      Petra Seifert, Lehrerin Igis und Mitarbeiterin MINT-Zentrum PHGR
      13.30 - 14.30 / 14.45 - 15.45 Zimmer A.02.006
      Weitere Infos zum Workshop
    • Open Educational Resources (OER) in der Schule “Was ist OER und wie nutze ich sie?”
      Alica Schomacker & Kristin Hirschmann, Agentur J&K – Jöran und Konsorten
      13.30 - 14.30 Zimmer A.02.027 (Referentinnen online)
      weitere Infos zum Workshop
    • lernLAB - die kompetenzorientierte Lernplattform für individuelles Lernen
      David Halser, wissenschaftlicher Mitarbeiter PHGR, Lehrperson und Schulleiter Talentschule Surselva
      14.45 - 15.45 Zimmer A.02.008
      weitere Informationen zum Workshop
    • Die FIRST® LEGO® League – Arbeitsweise Eine integrale Orchestrierung digitaler und analoger- Lern- und Arbeitsformen
      Rico Puchegger, Dozent PHGR, Mitarbeit MINT-Zentrum PHGR
      14.45 - 15.45 Zimmer: MINT-Zentrum Pavillon

      weitere Infos zum Workshop

    Continue reading »

Share