Heterogenität im Klassenzimmer.

Wie Lehrkräfte effektiv und zeitsparend damit umgehen können.

Klippert, H. (2010).   Weinheim u.a.: Beltz.

Klippert, H. (2010) Weinheim u.a.: Beltz.Die wachsende Heterogenität in den Klassenzimmern macht allen Lehrkräften zu schaffen. Das gilt keinesfalls nur für die Grund-, Haupt- und Gesamtschulen, sondern immer stärker auch für Gymnasien und Realschulen. Das Buch zeigt, wie der Differenzierung und Individualisierung effektiv und zeitsparend begegnet werden kann und stellt bewährte Strategien, Ansätze, Materialien und Praxisbeispiele vor.… >>> Weiter lesen

Inklusive Schulentwicklung

Planungs- und Arbeitshilfen zur neuen Schulkultur

Wilhelm, M., Eggertsdottir, G. & Marinosson, G. (Hrsg.).(2006).  Weinheim und Basel: Beltz.

 

Schulentwicklung im 3. Jahrtausend ist geprägt von der Notwendigkeit, Antworten auf die Herausforderungen in der Gesellschaft zu finden. Es wird notwendig sein, eine Schule für alle Kinder zu entwickeln, die jedem Kind die optimale Entwicklungsbegleitung garantiert. Ein kennzeichnender Aspekt einer modernen, demokratischen und humanen Gesellschaft ist ihr Umgang mit Menschen mit Behinderungen.… >>> Weiter lesen