Prüfen und Bewerten im Offenen Unterricht

Bohl, T. (2009). Prüfen und Bewerten im Offenen Unterricht. 4., neu ausgestattete Aufl. Weinheim: Beltz.

Unterrichtsentwicklung muss mit der Praxis der schulischen Leistungsbewertung zusammengebracht werden: nur so können die schulischen Lehr- und Lernprozesse verändert werden.

Offener Unterricht leistet einen wichtigen Beitrag zu einer zeitgemäßen Veränderung schulischer Lehr- und Lernprozesse. Unterrichtsentwicklung greift jedoch zu kurz, wenn die Praxis der schulischen Leistungsbewertung nicht sorgfältig mitbedacht wird.… >>> Weiter lesen

Offener Unterricht

Idee, Realität, Perspektive und ein praxiserprobtes Konzept zur Diskussion

Peschel, F. (2009) 5., unveränd. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider Verl. Hohengehren

Peschel, F. (2009) 5., unveränd. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider Verl. HohengehrenKönnen Kinder wirklich selbstständig lernen? Der Autor hat vier Jahre eine Klasse durch die Grundschulzeit geführt ohne zu „unterrichten“. Dabei haben die hohen Leistungen der Kinder nicht nur ihn, sondern auch viele Besucher immer wieder verblüfft. Warum ist ein auf die Selbststeuerung der Kinder setzender Offener Unterricht so effektiv – und wie kann er konkret aussehen?… >>> Weiter lesen