Lerncoaching - Praxis: Coaching in pädagogischen Arbeitsfeldern

T.  Nicolaisen, 2013
lerncoaching_praxisLerncoaching eröffnet neue Handlungsoptionen für den pädagogischen Alltag. Es professionalisiert die Interaktion und Kommunikation aufseiten der Lehrenden. Lernprozesse werden aus systemischer Sicht betrachtet und unterstützt. Die Praxis im Lerncoaching zeichnet sich durch ressourcen- und lösungsorientierte Interventionen aus. Mit ihnen werden Lernstrategien entwickelt, Lernblockaden gelöst und die Motivation der Lernenden gestärkt. Das Buch bietet einen praxisorientierten Überblick.

Wie lassen sich Lernprozesse optimal begleiten? Diese Frage scheint angesichts gesellschaftlicher Veränderungen und ihrer Auswirkungen auf die Aneignungsprozesse von Lernenden und die Vermittlungsprozesse der Lehrenden dringlicher und wichtiger denn je. Lerncoaching als Beratungsform findet in Schulen und Berufsschulen wie auch im Ausbildungsbereich von Unternehmen zunehmende Verbreitung. Im Lerncoaching wird mittels einer professionellen Gesprächsführung ein situativ angemessener Kontakt zum Lernenden hergestellt. Bezugspunkte in den Aneignungs- und Vermittlungsprozessen werden geklärt. Gezielte Interventionen führen zu einer Optimierung des Lernens – sowohl für lernschwache als auch für lernstarke SchülerInnen. In diesem Zuge werden Lernstrategien entwickelt, Lernblockaden gelöst und die Motivation der Lernenden gestärkt. Lerncoaching fokussiert auf die Ressourcen und die Lösungspotentiale des Individuums. Somit eignet es sich u.a. als Form zur Umsetzung von Konzepten des individualisierten, kompetenzorientierten und selbstgesteuerten Lernens. Im Rahmen solcher Konzepte erfährt die Rolle des Fachlehrers eine Erweiterung: Er wird situativ zum Lernbegleiter oder sogar Lernberater. An diesem Punkt bietet Lerncoaching eine passgenaue Unterstützung, einerseits für die lehrende Person in ihrer neuen Rolle und andererseits für die individuellen Lernprozesse der SchülerInnen. Der vorliegende Band ist aus der Praxis für die Praxis geschrieben. Die vorgestellten Themen und Interventionen bieten Anregungen für den pädagogischen Alltag. Sie sind theoretisch untermauert und laden mittels Handlungsleitfäden zur konkreten Anwendung ein.

ISBN 978-3-7799-2142-4

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.